Home / Chill  / Frikadellen auf Matjes-Salat

Frikadellen auf Matjes-Salat

Zubereitung & Zutaten für die Frikadellen:

1 große Zwiebel würfeln und in einer kleinen Pfanne in Butterschmalz anbraten. Danach die Pfanne zur Seite stellen.
1 kg Rinderhack oder Halb-Halb in eine Schüssel legen
1 Ei aufschlagen und hinzugeben
1 Schuß Sprudel mit Kohlensäure hinzugießen
Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß großzügig hineinstreuen
2-3 TL scharfen Senf dazu geben
2-3 TL scharfen Meerrettich und mindestens 1 TL frischen Ingwer dazu geben.
Paniermehl (frisch vom Bäcker z.B.) zum Binden hinzugeben und anschließend die angebratenen Zwiebeln hinzu geben.
Je
tzt alles gut zu einer Masse durchkneten und dann in der gewünschten Größe zu Frikadellen formen
und bei nicht voller Hitze in Butterschmalz braten. Nicht alle 1-2 Minuten umdrehen, Frikadellen brauchen Zeit.
Maximal 2-3 mal umdrehen. Man sieht am Bräunungsgrad, wann die Frikadellen fertig sind.

Zubereitung Matjes-Salat:

Schlagsahne, Saure Sahne und Meerrettich in eine Schale geben. Zwiebel halbieren und in dünne halbe Ringe schneiden.
Den Apfel entkernen und in Stücke schneiden. Die Gewürzgurken ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Alles in die Schale
geben. Etwas Zitronenabrieb von einer unbehandelten Zitrone und Pfeffer und Chili aus der Mühle hinzugeben. Beim Salzen
bitte vorsichtig sein, da der Matjes schon salzig ist. Frischen kleingeschnitten Dill darüber streuen und alles kräftig umrühren.
Die Matjes-Filet in mundgerechte Stücke schneiden und unterrühren. Die Marinade in der Fischverpackung kann man
ebenfalls verwenden. Nun das Ganze mindestens 4 Stunden durchziehen lassen.
Dazu schmecken Pellkartoffeln oder Drillinge. Man kann den Matjes-Salat auch als Zwischenmahlzeit zu frischem Brot
oder Brötchen essen.

Zutaten Matjes Salat: 

  • 6 Matjes-Filets
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 Becker Saure Sahne
  • 2 TL scharfer Meerrettich
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1 großer Apfel (z.B. Elstar)
  • 5 mittelgroße Gewürzgurken
  • etwas Zitronenabrieb
  • Salz, Pfeffer, Chili
  • frischer Dill

mr.Flo wünscht viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit! 😉

hallo@mr-flo.life

Review overview
NO COMMENTS

POST A COMMENT