Home / Chill  / Ein scharfes Curry wärmt Leib und Seele!

Ein scharfes Curry wärmt Leib und Seele!

Ein Curry, das mr.Flo von Herzen weiterempfiehlt!

Gemüse-Curry mit gebratenem Tofu

Zubereitung

Zucchini, Brokkoli und Tofu in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Kokosfett anschwitzen. Mit Kokosmilch aufgießen. Zucchini, Brokkoli, Currypaste und Gewürze hinzufügen und ein paar Minuten einköcheln lassen (je nach gewünschter Bissfestigkeit des Gemüses). In der Zwischenzeit den gewürfelten Tofu in einer separaten Pfanne in Öl scharf anbraten und zum Schluss mit Sojasauce ablöschen. Kichererbsen zum Schluss zum Curry hinzugeben und kurz mit heiß werden lassen.

Das Gemüse-Curry auf Tellern servieren, die gebratenen Tofu-Würfel hinzugeben und zum Schluss mit Sesam bestreuen. 

Zutaten:

1 Packung Räuchertofu
1 Kopf Broccoli
1 Zucchini
250g Kichererbsen
400ml Kokosmilch
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
Sojasauce n. B.
1 EL Currypaste Red Thai
Curry
Kreuzkümmel
Koriander
Pfeffer
Salz
Sesam zum Bestreuen, n. B. geröstet

mr.Flo wünscht viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit! 😉

hallo@mr-flo.life

Review overview
NO COMMENTS

POST A COMMENT