Home / Chill  / Es ist Backzeit: Matcha-Cheesecake

Es ist Backzeit: Matcha-Cheesecake

mr.Flo will gar nicht mehr aufhören zu naschen… 

Matcha-Cheesecake mit Biskuitboden & Himbeergelee

Vorbereitung 20 Min. / Einweichen: 30 Min. / Kaltstellen: 3 Std. // Backzeit: 30 Min.

Zubereitung

  1. Biskuit: Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Das Mehl in eine Schüssel geben. Die restlichen Zutaten für den Teig zugeben und gut verrühren. Teig in eine gefettete Springform geben und glatt streichen. Ca. 30 Minuten backen, danach komplett abkühlen lassen.
  2. Creme: Cashewkerne mit kochendem Wasser übergießen und 30 Minuten einweichen lassen. Das Matchapulver gut mit dem Limettensaft verrühren. Danach alle Zutaten für die Matchacreme in einen Mixer geben und mit den restlichen Zutaten zu einer homogenen Masse verarbeiten. Diese gleichmäßig auf den Biskuitteig streichen und den Kuchen 1 Std. kaltstellen.
  3. Gelee: Agar Agar mit Saft und Zucker unter Rühren aufkochen. Himbeeren zugeben und 5 Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Danach durch ein feines Sieb streichen und den Saft auffangen. Diesen auf der Creme verteilen und die Torte für mindestens 2 Std. kaltstellen.
  Biskuit
  • 200g Mehl
  • 1 EL Stärke
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 TL Bourbon-Vanille / Vanillezucker
  • 120g Zucker
  • 80 ml Sonnenblumenöl
  • 200ml Sprudelwasser
  • Abrieb einer Zitrone

Matcha-Creme

  • 500g Cashewnüsse
  • 3-6 TL Matchapulver
  • 1 Limette (SAft & Abrieb)
  • 200g Frischkäse
  • 50ml Agavendicksaft
  • 50ml Sahne
  • 2 EL Kokosfett

Himbeer Gelee

  • 2g Agar Agar
  • 250ml Traubensaft
  • 2 EL Rohrzucker
  • 250g TK-Himbeeren

mr.Flo wünscht viel Spaß beim Nachbacken und einen guten Appetit! 😉

hallo@mr-flo.life

Review overview
NO COMMENTS

POST A COMMENT